Startseite | Impressum | Datenschutz



Ich war viele Jahre bekennende Christin und dennoch habe ich das geistliche ABC nicht gekannt. Mit ABC meine ich die Fähigkeit, Wahrheit von Lüge unterscheiden zu können. Das heißt, dem Gesetz des Geistes des Lebens, also Christus live ununterbrochen in meinem Alltag zu folgen, so wie es in der Bibel in Römer 8,2 steht und wie es Ivo Sasek lehrt.

Wir lieben Musik und haben von klein auf Hausmusik gemacht. Weil es so selten Familien gab, die als ganze Familie Musik machten, wurden von uns "Die Wedels" auch Aufnahmen produziert. Als wir aber die Familie Sasek 2002/2003 kennenlernten erkannten wir, dass die Musik erst dann richtig Musik ist, wenn Ehe, Familie, Kindererziehung in Harmonie und Einklang kommen. Die Musikharmonie ist der Ausdruck der inneren Harmonie in Ehe und Familie.

Wir haben erkannt,dass nicht jeder alleine mit Gott durchs Leben ziehen kann, sondern wir als Menschen eine weit höhere Aufgabe habe: Gemeinsam zum Ziel zu gelangen. Darum haben wir die OCG ins Leben gerufen.

Meinen Beruf kann ich fast 1-zu-1 auf das Leben uns Menschen übertragen. Unser Leben ist verschiedenen Einwirkungen und Belastungen ausgesetzt. Da habe ich Eigenlasten zu tragen und bin auch Einwirkungen von aussen ausgesetzt. Jeder Mensch kennt das auch in seinem persönlichen Leben. Genauer gesagt, lege ich hohen Wert auf eine tragfähige Beziehung zu meiner Frau, zu meinen Kindern und zu anderen Menschen.

Viele Menschen habe ich bisher kennengelernt, einige davon haben mein Herz und Leben geprägt und auf besondere Weise beeinflusst: Meine geliebten und geachteten Eltern, die Geschwister, die Lehrer, Arbeitgeber, Freunde, Psychologen, Pfarrer und Vorbilder in Kultur und Sport. Die Begegnung mit meiner geliebten Frau, ist mein besonderes Glück. Mitarbeiter von Campus für Christus und verschiedenste Diener Jesu Christi aus aller Welt förderten meine innere Zufriedenheit. Doch das Kennenlernen, des Gründers der Organischen Christus Generation (OCG) Ivo Sasek, erweist sich als die revolutionärste Begegnung mit einem Menschen in meinem Leben bis anhin.

Vor knapp 9 Jahren habe ich Ivo Sasek und die OCG kennen gelernt und seitdem viele Erfahrungen und Beobachtungen gemacht. Da ich es immer wieder erstaunlich finde, wie leicht die Menschen sich von Zeitungsberichten, Medien und vor allem dem World-Wide-Web beeinflussen lassen und ihnen glauben schenken ohne es zu prüfen bzw. zu hinterfragen, möchte ich auf dieser Seite einen Erfahrungsbericht zu verschiedenen Themen bringen, der u.a. auch zum nachdenken anregen soll, was die Meinungsbildung betrifft.

Ivo Sasek hat noch nie die Alleinherrschaft für sich in Anspruch genommen. Nach jeder Botschaft, die er bringt, gibt er die Kanzel frei, um, wenn nötig, korriegiert zu werden. Das habe ich noch nie erlebt, dass ein Prediger die Korrektur seiner Schäfchen sucht. Das hat mich von Anfang an total begeistert, denn hier kommt es nicht auf schöne Worte drauf an, sondern der Friede Gottes ist in allem der Maßstab.

In der OCG spürte ich im Umgang mit den Geschwistern, dass diese Menschen eine echte in der Praxis gelebte Beziehung zu Gott hatten. Ich spürte, dass das was sie sagten und lebten die Wahrheit ist.

Mit den Herausforderungen, Problemen und Konflikten, die unser Ehe- und Familienleben mit sich brachte wussten wir nicht umzugehen. Rückblickend können wir nur sagen: Unsere Ehe wäre voraussichtlich gescheitert und wir hätten keine vier wundervollen Kinder. Wir sind so froh, die Familie Sasek kennengelernt zu haben. Durch den Dienst von Ivo Sasek und das wunderbare Vorbild der Familie Sasek fanden wir zu einem harmonischen Ehe- und Familienleben.

Herzlich willkommen auf meiner Homepage! Schön, dass du sie gefunden hast und sie dir anschaust. Auf dieser Website möchte ich dir gerne Anteil geben von meinem Leben mit Gott und dir einen Vorgeschmack auf das geben, was auch in deinem Leben zum Alltag gehören soll - die unmittelbare Gegenwart Gottes und Sein Frieden in jeder Situation. Denn das ist erfahrbare Wirklichkeit! Außerdem möchte ich auf diesem Weg ganz bewusst ein Ausrufezeichen (!) setzen für die OCG (Organische-Christus-Generation) und den Dienst von Ivo Sasek.

Vor ca. 7 Jahren habe ich Ivo Sasek persönlich kennen gelernt. Seit dieser Begegnung beobachte und prüfe ich ihn, seine Frau, Familie und auch sein Team sehr genau. Als Ergebnis nach 7 Jahren kann ich hier öffentlich bezeugen, dass ich keine einzige Anschuldigung aus den Internetseiten der Sektenbeauftragten und Pastoren auch nur Ansatzweise bestätigt fand.

Mein Suchen wurde belohnt. Ich hatte verschiedene Berührungen mit Gott. Er führte mich immer weiter, bis ich in der OCG (organische Christus Generation) angekommen bin. Dort habe ich dieses „Mehr“ gefunden, das wirkliche Leben! Hier lerne ich zusammen mit anderen Christen Gottes Wort mit dem Alltag zu verbinden und in die Praxis umzusetzen.