Viele Menschen habe ich bisher kennengelernt, einige davon haben mein Herz und Leben geprägt und auf besondere Weise beeinflusst: Meine geliebten und geachteten Eltern, die Geschwister, die Lehrer, Arbeitgeber, Freunde, Psychologen, Pfarrer und Vorbilder in Kultur und Sport. Die Begegnung mit meiner geliebten Frau, ist mein besonderes Glück. Mitarbeiter von Campus für Christus und verschiedenste Diener Jesu Christi aus aller Welt förderten meine innere Zufriedenheit. Doch das Kennenlernen, des Gründers der Organischen Christus Generation (OCG) Ivo Sasek, erweist sich als die revolutionärste Begegnung mit einem Menschen in meinem Leben bis anhin.

Gott hat in den letzten sechs Jahren durch den Dienst von Ivo Sasek unzählige Wunder der Wiederherstellung an mir gewirkt. Es ist einfach Herrlichkeit und ein großes Vorrecht, in diesem aktuellen Strom Gottes mitfließen zu dürfen. Wovor ich damals als Leser gewarnt wurde, das ist mir dank der göttlichen Intuition zum absoluten Segen geworden!

Hallo, ich heiße Dina und bin am 11.3.1995 geboren. Ich bin seit 2000 mit meinen Eltern bei der OCG und seit Januar 2010 selber verbindlich. Was es mir immer wieder schwer macht sind die Verleumdungen gegen uns wie z. B. wir dürfen keine Hobbies haben, wir werden verprügelt, wir müssen Kopftücher tragen usw. Ich möchte aber nur ein Thema ansprechen und zwar dass wir keine Hobbies haben dürfen.

Während all diesen Jahren konnte ich miterleben wie Ivo mit seiner Familie, Tag und Nacht alles gegeben hat, um jedem dieser Bedürftigen Lebenshilfe zu geben. Seit nun bald zehn Jahren darf ich sporadisch in Ivo’s Familie im Haushalt mithelfen. Dort erlebe ich hautnah wie seine Frau Anni, die Kinder in den alltäglichen Dingen anleitet, sie liebt, sie erzieht, sie unterweist so wie es jedes Kind braucht. Sie ist gütig, geduldig sehr hilfsbereit aber auch konsequent.

Denkst du, dass ein Leben mit Gott heißt jeden Sonntag zur Kirche zu gehen und ein langweiliger Mensch zu sein? Falsch! Wir erleben jeden Tag, was ein Leben mit Gott in Wirklichkeit bedeutet: Friede, Freude, keine Langeweile, keinen Streit! Wir sind ganz normale Menschen, so wie alle anderen. Nur wir gehen jedem Problem auf den Grund und bleiben solange stehen, bis wir ALLE im Frieden sind...

Also, ich bin seit 2010 ein verbindlicher Mitarbeiter in der "Sekte" OCG (Organische Christus Generation). Über ihrem Leiter Ivo Sasek und der gesamten OCG wurden schon sehr viele Verleumdungen geschrieben. Um mal nur ein paar zu nennen: z.B. - Wir dürfen keine Hobbies haben - Wir Kinder der OCG-Verbindlichen werden blutig geschlagen - Die Frauen müssen Kopftücher tragen - usw. Und Du glaubst das wirklich?!

Als ich Ivo Sasek, seine Familie und die OCG kennenlernte, habe ich zum ersten Mal gesehen und erlebt, wie man sich nicht nur wünscht nach dem Willen Gottes zu leben sondern dass es tatsächlich möglich ist in Frieden und Harmonie nach den Maßstäben Gottes mit Freude zu leben. Ich bin sehr dankbar für den Dienst von Ivo Sasek und die OCG, denn es hat ein Prozeß der Wiederherstellung in mir begonnen, indem ich lerne, auf meinen Nächsten zu schauen, was dient ihm und dem Gesamten und komme so weg von mir, von meinem um mich Selbstdrehen.

Ivo Sasek hat noch nie die Alleinherrschaft für sich in Anspruch genommen. Nach jeder Botschaft, die er bringt, gibt er die Kanzel frei, um, wenn nötig, korriegiert zu werden. Das habe ich noch nie erlebt, dass ein Prediger die Korrektur seiner Schäfchen sucht. Das hat mich von Anfang an total begeistert, denn hier kommt es nicht auf schöne Worte drauf an, sondern der Friede Gottes ist in allem der Maßstab.

Deshalb ist es unser Verlangen zu bezeugen, dass gescheiterte Ehen und Familien wiederhergestellt und richtig funktionieren können. Das verdanken wir einem treuen Mann, Ivo Sasek. Er lehrt nicht nur, wie es geht, sondern lebt es mit seiner Familie konsequent vor. Unter diesem Dienst ist auch unsere Ehe und Familie, sowie viele tausend andere, lebensbejahend und glücklich geworden! Nur heile Familien haben die Chance und bieten ein haltbares Fundament, um in dieser Welt überleben zu können.

Ich wurde dann immer mehr auf Ivo Sasek’s Bewegung, die OCG, aufmerksam. Ich sah, dass dort der Friede und das Leben Gottes die Leitung hatte und keinesfalls Ivo Sasek seinen Kopf durchdrücken wollte. Es war grad umgekehrt, denn Ivo Sasek lieferte seine Projekte und Predigten sogar dem gemeinsamen Frieden des Christus aus, und er gab die Kanzel frei um sein Wort von der Gemeinde bemessen zu lassen. Wow, so etwas hatte ich noch nie gesehen!

WAS HAT DIE OCG IN UNSEREM (FAMILIEN-) LEBEN VERÄNDERT UND BEWIRKT? - Die Beziehung zu Gott ist bei jedem einzelnen tiefer und persönlicher geworden- und sie wird es immer mehr. - Der Glaube bekommt "Hände und Füsse" im praktischen Alltag, zu Hause, bei der Arbeit, in der Schule, im Studium, in der Freizeit... - (Selbst kleine) Konflikte werden NICHT MEHR unter den Tisch gewischt, sondern gemeinsam aufgearbeitet.

Vor ca. 7 Jahren habe ich Ivo Sasek persönlich kennen gelernt. Seit dieser Begegnung beobachte und prüfe ich ihn, seine Frau, Familie und auch sein Team sehr genau. Als Ergebnis nach 7 Jahren kann ich hier öffentlich bezeugen, dass ich keine einzige Anschuldigung aus den Internetseiten der Sektenbeauftragten und Pastoren auch nur Ansatzweise bestätigt fand.